URGOBAND Kurzzugbinde 10 cmx5 m

URGOBAND Kurzzugbinde 10 cmx5 m
Inhalt
1 Stück
PZN
03415262
Hersteller
Rezeptpflichtig
Nein
21,52 € *
Inhalt: 1 Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist aktuell nicht verfügbar.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • 03415262

Wichtige Hinweise

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Anwendung

Produkteigenschaften:

Urgoband Kurzzugbinde 10 cm x 5 m, 1 Stück

Produkteigenschaften:
Dehnbarkeit: ca. 90%. Urgoband und Urgoband Duo sind Kompressionsbinden mit kurzem Zug.

Anwendungsgebiet:
Zur Langzeitbehandlung in der Kompressionstherapie von chronischen Venenerkrankungen, thromboembolischen Venenerkrankungen, Ödemen und anderen Indikationen. Das Produkt ist nur in der Kompressionstherapie mit einem ABPI von 0,8 - 1,3 indiziert. Außerdem kann es als Stütz- und Entlastungsverband bei Verletzungen des Bewegungsapparates verwendet werden.

Bei der Urgoband Kurzzugbinde handelt es sich um ein Medizinprodukt. Bitte lesen Sie die Hinweise in der Packungsbeilage sorgfältig durch und machen sich vor der Nutzung ausreichend mit den Funktionen und der Verwendung des Produkts vertraut.

Produkteigenschaften:
  • Luftdurchlässig.
  • Hautfreundlich.
  • Hoher Arbeitsdruck.
  • Längs elastisch.
  • Webkantig und waschbar.
  • Binden behalten auch bei längerem Gebrauch ihre Elastizität.


Kontraindikationen:
  • Fortgeschrittene, periphere arterielle Verschlusskrankheit (wenn einer dieser Parameter zutrifft: ABPI < 0,5, Knöchelarteriendruck < 60 mmHg, Zehendruck < 30mmHg oder TcPO2 < 20 mmHg Fußrücken).
  • Dekompensierte Herzinsuffizienz (NYHA III + IV).
  • Septische Phlebitis.
  • Phlegmasia coerulea dolens.


Relative Kontraindikationen:
  • Ausgeprägte nässende Dermatosen.
  • Unverträglichkeit auf Kompressionsmaterial.
  • Schwere Sensibilitätsstörungen der Extremität.
  • Fortgeschrittene periphere Neuropathie (z.B. bei Diabetes mellitus).
  • Primär chronische Polyarthritis.


Hinweis:
  • Nicht direkt auf offenen Wunden anwenden. Darf nur auf intakter Haut angewendet werden.


Vertrieb in Deutschland:
Urgo Medical GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 16
66280 Sulzbach
Deutschland

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2020.

Quelle: www.urgo.de und Angaben der Packungsbeilage
Stand: 08/2023