HYDROCOLL thin Wundverband 15x15 cm

Inhalt
5 Stück
PZN
07547687
Hersteller
Rezeptpflichtig
Nein
127,73 € *
Inhalt: 5 Stück (25,55 € * / 1 Stück)

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist aktuell nicht verfügbar.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • 07547687

Wichtige Hinweise

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Anwendung

Produkteigenschaften:

Hydrocoll thin

Der dünnere Hydrocolloid-Verband mit geringerer Saugkapazität findet bevorzugt in der Epithelisierungsphase Anwendung.

Hydrocoll ist ein saugender, selbsthaftender Hydrokolloid-Verband mit semipermeabler, keimdichter Deckschicht, bewirkt durch Gelumwandlung der hydrokolloiden Verbandanteile ein feuchtes Wundmilieu, wobei das Gel so lange saugfähig ist, bis die Hydrokolloide gesättigt sind, fördert Granulation und Epithelisierung, ohne Wundirritation zu entfernen, in verschiedenen Ausführungen und Zuschnitten erhältlich.

Anwendung:
Zur feuchten Wundbehandlung klinisch nicht infizierter, schwach bis mittelstark sezernierender Wunden, insbesondere bei Wunden mit schlechter Heilungstendenz und langwierigem Granulationsaufbau, z.B. bei Ulcus cruris oder Dekubitus, bei Verbrennungen 2. Grades, Hydrocoll sacral wird bei Dekubitalulzerationen im Sakralbereich, Hydrocoll concave an Ferse oder Ellenbogen eingesetzt.

Quelle: www.hartmann.info
Stand: 03/2020