EPIPOINT Stabilorthese Unterarm universal titan

Inhalt
1 Stück
PZN
01286547
Rezeptpflichtig
Nein
39,20 € *
Inhalt: 1 Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist aktuell nicht verfügbar.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • 01286547

Wichtige Hinweise

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Anwendung

Produkteigenschaften:

EpiPoint Ellenbogenspange
Schmerzlindernde Epicondylitis-Spange bei gereizten Sehnenansätzen

Zweckbestimmung:
EpiPoint ist ein Medizinprodukt. Sie ist eine Orthese zur gezielten Entlastung der Sehnenansätze am Ellenbogen.

Indikationen:
  • Epicondylitis lateralis humeri (Entzündung des Muskelursprungs, Tennisarm)
  • Epicondylitis medialis humeri (Entzündung des Muskelursprungs, Golfer-und Werferellenbogen)
  • Prävention/Rezidivprophylaxe


Anwendungsrisiken:
  • EpiPoint ist ein verordnungsfähiges Produkt. Wurde es Ihnen vorn Arzt verschrieben, dann sprechen Sie die Nutzung und Anwendungsdauer unbedingt mit ihm ab. In jedem Fall ist eine Einweisung durch das Fachpersonal erforderlich, von dem Sie das Produkt erhalten.
  • Nehmen Ihre Beschwerden zu oder stellen Sie außergewöhnliche Veränderungen an sich fest, suchen Sie bitte umgehend Ihren Arzt auf.
  • Bei unsachgemäßer oder zweckentfremdeter Anwendung ist eine Produkthaftung ausgeschlossen.
  • Die EpiPoint darf nicht eigenmächtig verändert werden.
  • Falls Fehler am Produkt oder Verschleiß einzelner Teile auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihr Fachgeschäft.
  • Lassen Sie das Produkt nicht mit fett- und säurehaltigen Mitteln, Salben und Lotionen in Berührung kommen.
  • Das Produkt entfaltet seine Wirkung vor allem bei körperlicher Aktivität. Während langer Ruhepausen (z.B. Schlafen, langes Sitzen) sollte das Produkt abgelegt werden.


Enthält Naturkautschuklatex (Elastodien), dies kann bei Überempfindlichkeit zu Hautreizungen führen. Legen Sie die Orthese ab, wenn Sie allergische Reaktionen bemerken.

Kontraindikationen:
Nebenwirkungen, die den gesamten Organismus betreffen, sind bis jetzt nicht bekannt. Das sachgemäße Anwenden/Anlegen wird vorausgesetzt. Alle von außen an den Körper angelegten Hilfsmittel - Bandagen und Orthesen - können, wenn sie zu fest anliegen, zu lokalen Druckerscheinungen führen oder auch in seltenen Fällen durchlaufende Blutgefäße oder Nerven einengen. Überempfindlichkeiten von Krankheitswert sind bis jetzt nicht bekannt. Bei nachfolgenden Krankheitsbildern ist das Anlegen und Tragen eines solchen Hilfsmittels nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt angezeigt:
  • Hauterkrankungen/-verletzungen im versorgten Körperabschnitt, insbesondere bei entzündlichen Erscheinungen, ebenso aufgeworfene Narben mit Anschwellung, Rötung und Überwärmung.
  • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen des Unterarms und der Hand.
  • Lymphabflussstörungen - auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels.
  • Engpasssyndrome (Druckirritationen von Nerven des Armes).


Anwendungshinweise:
Anziehen der EpiPoint:
Öffnen Sie den Gurt und legen Sie die EpiPoint Spange so an den Unterarm an, dass die Fünf-Punkt-Pelotte bei Tennisellenbogen außen (lateral) bzw. bei Golferellenbogen innen (medial) direkt auf dem Muskelbauch liegt. Dabei sollte der festere Teil der Spange immer außen liegen. Platzieren Sie die Pelotte ca. 4 - 6cm unterhalb des Ellenbogens. Zum Fixieren der Spange legen Sie den Unterarm auf eine feste Unterlage (Tisch etc.) und ziehen den Klettverschluss fest. Bitte vermeiden Sie ein zu straffes Anlegen! Durch ein rotes Signalfeld wird ein zu hoher Anpressdruck, angezeigt, die Spange muss dann unbedingt gelockert werden.

Reinigungshinweise:
Bitte beachten Sie die Pflegeanleitung auf dem Einnähetikett in Ihrer EpiPoint. Wir empfehlen EpiPoint separat bei 30°C mit einem Feinwaschmittel per Hand zu waschen. Um die Funktionsfähigkeit der Klettverschlüsse lange Zeit zu erhalten und um Beschädigungen zu vermeiden, empfehlen wir die Verschlüsse vor der Wäsche zu schließen. Beim Trocknen nicht direkter Hitze (z.B. Heizung, Sonneneinstrahlung usw.) aussetzen. Wir haben das Produkt im Rahmen unseres integrierten Qualitätsmanagementsystems geprüft. Sollten Sie trotzdem eine Beanstandung haben, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Fachberater vor Ort in Verbindung.

Einsatzort:
Entsprechend den Indikationen (Ellenbogen). Siehe Zweckbestimmung.

Wartungshinweise:
Bei richtiger Handhabung und Pflege ist das Produkt praktisch wartungsfrei.

Hinweise zum Wiedereinsatz:
Die EpiPoint ist allein für Ihre Versorgung vorgesehen.

Gewährleistung:
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem das Produkt erworben wurde. Soweit relevant, gelten länderspezifische Gewährleistungsregeln zwischen Händler und Erwerber. Wird ein Gewährleistungsfall vermutet, wenden Sie sich bitte zunächst direkt an denjenigen, von dem Sie das Produkt bezogen haben. Bitte nehmen Sie am Produkt selbstständig keine Veränderungen vor. Dies gilt insbesondere für vom Fachpersonal vorgenommene individuelle Anpassungen. Befolgen Sie bitte unsere Gebrauchs- und Pflegehinweise. Diese basieren auf unseren langjährigen Erfahrungen und stellen die Funktionen unserer medizinisch wirksamen Produkte für lange Zeit sicher. Denn nur optimal funktionierende Hilfsmittel unterstützen Sie. Außerdem kann die Nichtbeachtung der Hinweise die Gewährleistung einschränken.

Meldepflicht:
Aufgrund regionaler gesetzlicher Vorschriften sind Sie verpflichtet, jeden schwerwiegenden Vorfall bei Anwendung dieses Medizinproduktes sowohl dem Hersteller als auch dem BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) unverzüglich zu melden.

Entsorgung:
Sie können das Produkt entsprechend den nationalen gesetzlichen Vorschriften entsorgen.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im August 2019.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 11/2021